Veganes Geschenkpapier? Wieso Geschenkpapier nicht immer vegan ist!

Es klingt zunächst erst einmal seltsam, aber tatsächlich ist viel Geschenkpapier, das man regulär im Handel kaufen kann, nicht vegan. Aber was genau wird in dem Papier an tierischen Inhaltsstoffen verarbeitet? Das erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.


Gelatine kennen wir alle: sie hat die Eigenschaft, zum Beispiel einen Pudding in Gelee umzuwandeln. Aber was hat nun Wackelpudding mit Papier zu tun?




Papierbögen werden oft mit Gelatine behandelt, damit die Druckfarben besser auf dem Papier haften können. Hierfür wird Gelatine verwendet, welche aus ausgekochten Tierhäuten- und Knoch hergestellt wird.





Auch andere tierische Bestandteile von Geschenkpapier können in den Druckfarben enthalten sein. Tierische Fette und Farbpigmente werden häufig für diesen Zweck verwendet.





Aber was macht ihr nun bei PÁPYDO? Sind eure Produkte vegan?


JAAA! Wir freuen uns sehr die Antwort selbstversätblich bejahen zu können.

Unsere Druckfarben werden weder aus tierischen Fetten hergestellt, noch wird unser Papier mit Tierleim (Gelatine) überzogen.


Unser Graspapier wird mit cradle2cradle zertifizierten Farben bedruckt, welche aus natürlichen Pflanzenölen besteht.

Durch die Benutzung dieser speziellen Farben sind unsere Geschenkpapier komplett kompostierbar.


Denn in unserem Geschenkpapier ist kein Platz für tierische Inhaltstoffe!

gif