PÁPYDO

HILFE

KONTAKT

  • Black Instagram Icon
  • Black Facebook Icon

WERDE EIN TEIL UNSERER COMMUNITY UND

PROFITIERE VON TOLLEN SONDERANGEBOTEN IN UNSEREM NEWSLETTER!

© 2019 by PÁPYDO

ÜBER PÁPYDO

GRÜNDER TEAM | Unsere VISION Unsere WERTE

GRÜNDER TEAM

Wir, Kati und Melusine, kennen uns aus dem Studium in der Schweiz und sind seither beste Freundinnen. Im Studium selbst haben wir in einigen Projekten rund um Nachhaltigkeit zusammengearbeitet und schon immer mit der Idee geliebäugelt, etwas Eigenes auf die Beine zu stellen.

Im Zentrum stand hierbei, mit einem nachhaltigen Produkt eine positive gesellschaftliche Wirkung zu hinterlassen. An Weihnachten 2018 war es dann soweit: der ganze Weihnachtsmüll wurde zum Initiator für PÁPYDO. Es musste doch einen Weg geben, das Geschenkeauspacken mit Umweltfreundlichkeit zu vereinen.

Die nächsten Monate verbrachten wir damit, Recherchen anzustellen und unsere Idee für ein nachhaltiges Geschenkpapier zu einer Realität auszuarbeiten. ​Schon jetzt erhielten wir überall sehr positives Feedback zu unseren Plänen und so entschieden wir uns, im Juli offiziell zu gründen. 

Wir hoffen, dass wir mit PÁPYDO Weihnachten 2019 und die kommenden Festlichkeiten nachhaltiger machen können.

Eure Kati & Melusine

 

UNSERE VISION

EINE WELT, in der für ein Geschenk kein Baum mehr gefällt werden muss.
 

EINE WELT, in der die Menschen beim Schenken auch an die Umwelt denken. 
 

EINE WELT, in der Umweltschutz stilvoll und bezahlbar ist. 
 

EINE WELT, in der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit Regel und keine Ausnahme mehr sind. 

 

UNSERE WERTE

Verantwortung

Wir verpflichten uns, für die möglichen Folgen unserer Handlungen einzustehen und gegebenenfalls dafür Rechenschaft abzulegen. Wir sehen uns vor allem in der Pflicht, nachfolgenden Generationen und unserem Gewissen gegenüber reflektiert und sorgsam mit dieser Erde umzugehen.

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit besteht für uns aus drei Aspekten: Ökologie, Ökonomie und Soziales. Bei der Wahl unserer Produkte stellen wir Umweltfreundlichkeit in den Vordergrund und haben das Ziel, diese in den Alltag unserer Kunden zu integrieren. Als Unternehmerinnen liegt unser Augenmerk auf nachhaltigem Wirtschaften. Dazu zählt vor allem vorausschauende Planung und Selbstständigkeit. Soziale Nachhaltigkeit bezieht sich auf die Gesellschaft und umfasst z.B. eine gerechte Bezahlung oder die Achtung von Arbeits- und Menschenrechten, sollten wir einmal Angestellte haben.

Regionalität

Das Gute liegt ganz oft ganz nah. Regionale Produkte haben den Vorteil, dass sie keine langen Transportstrecken hinter sich haben. Sie erhöhen die regionale Arbeitsplatzsicherung und Wertschöpfung, oft in ländlichen Regionen. Sie ermöglichen Diversität: die Welt hat jedem Teil dieser Erde andere gute Dinge geschenkt. Sie forcieren nachhaltiges Wirtschaften, weil die Konsumenten selbst ein stärkeres Interesse am positiven Erhalt ihrer Umgebung haben.

Qualität

Wir möchten allen Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Dies ist für uns ein Bereich, in dem wir uns stetig weiterentwickeln wollen und deswegen immer wieder Produkt und Wertschöpfungskette hinterfragen und verbessern. 

Transparenz

Um Kunden volle Entscheidungsfreiheit bei der Wahl ihrer Produkte zu gewähren, müssen alle Informationen zu diesen frei verfügbar sein. Kunden sollen sich für uns entscheiden, weil sie alles über das Produkt wissen und nicht mit einem mulmigen Gefühl im Bauch und der Antwort „wird schon so passen“. Wir wollen, dass Antworten vor Fragen da sind, dass kritische Fragen nicht verschwinden, sondern besonders sorgfältig geklärt werden. Wir haben nichts zu verbergen. Auch intern soll es keine Geheimnisse geben. Wir besprechen offen und ehrlich schwierige und leichtere Themen.

 

Integrität

Diese Prinzipien, für die wir als Unternehmerinnen stehen, setzen wir auch als Konsumenten im Alltag um. Nicht nur unser Reden, sondern vor allem auch das Handeln soll zu jeder Zeit in Einklang

mit unseren Werten und persönlichen Idealen stehen.